Die Grünen im Kreis Biberach

Jahreshauptversammlung

Der Kreisverband Biberach von Bündnis 90/Die Grünen trifft sich am Mittwoch, dem 13.05. Uhr zu seiner Jahreshauptversammlung. Dabei wird der Vorstand des Kreisverbandes einen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate mit dem Schwerpunkt der erfolgreichen Landtagswahl geben. Zudem wird der Kassierer einen Überblick über die Finanzen der Grünen im Kreis Biberach geben.

Unter dem Punkt Verschiedenes wird unter anderem auf die Bundestagswahl 2017 sowie den kommenden Landesparteitag eingegangen. Beginn der öffentlichen Versammlung ist um 20 Uhr, stattfinden wird diese im Gastraum des Biohofs Weber in Mettenberg (Althof 10).

Grüne Jugend wählt Vorstand

Seit knapp sechs Monaten ist der Kreisverband der Grünen Jugend in Biberach wieder aktiv. Bei der Jahreshauptversammlung wurde nun ein neuer Vorstand gewählt. David Thomanek aus Biberach und Alina Welser aus Mittelbiberach bilden die neue Doppelspitze. Des Weiteren wurden Dominik Heidger (Biberach), als Geschäftsführer und Marlene Hilber (Biberach), als Beisitzerin in den Vorstand berufen.  „Wir freuen uns auf unsere neue gewonnene Aufgabe und gehen voller Erwartungen ins neue Jahr“, kündigt Welser an.

„Wir wollen unsere Zusammenarbeit mit den Altgrünen stärken und hoffen auf eine Wiedergründung des Ring politischer Jugend in Biberach“, so der neue Vorsitzende David Thomanek. Voraussetzung für dieses Vorhaben wäre aber, dass mindestens drei Biberacher Jugendparteien diesem beitreten. Und dies sei laut der Grünen Jugend derzeit noch eine große Baustelle.

Auch die Altgrünen in Biberach gratulieren der Grünen Jugend Biberach und freuen sich auf einen gemeinsamen Bundestagswahlkampf 2016. „Endlich gibt es wieder eine Jugendpartei“, betont Kreisvorstand Michael Gross, „wir im Kreisvorstand freuen uns bereits auf neue Impulse und Sichtweisen“.

Die Grüne Jugend Biberach freut sie sich gerne über neue Mitglieder. Auf der Seite www.gj-biberach.de finden Sie dazu mehr Informationen.

Mehr Grün vor Ort!

Werden Sie Mitglied, Fördermitglied, oder unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende. Mehr ....